Immun-Modulationstherapie

Das Immunsystem des Menschen ist ein komplexes Zusammenspiel vieler Abwehrmöglichkeiten. Dieses System kann außer Balance geraten. Die Immunmodulationstherapie zeigt dem Körper, wie er dieses Gleichgewicht wiederfinden kann.

 

Infektionen durch Erreger können das Immunsystem lange Zeit und immer wieder aufflackernd schwächen. Dazu zählen Infektionen durch den Eppstein Barr Virus, das sogenannte Pfeiffer'sche Drüsenfieber oder Beschwerden nach Zeckenbissen.

Weiter Beispiele sind immer wieder aufkommende Herpes Infektionen, Blasenentzündungen oder Sinusitiden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum Datenschutz © 2019 Naturheilpraxis Barbara Spütz